Donnerstag, 24. April 2014

Eine farbenfröhliche Karte

Zugegeben, die Karte ist schon etwas älter. Ich zeige sie Euch dennoch. Zum einen weil ihr sie noch nicht gesehen habt, zum anderen, damit es hier nicht wieder wochenlang still bleibt. Die halbfertigen Layouts zuhause müssen noch fertig gemacht und fotografiert werden. Dann geht es hier hoffentlich wie gewohnt weiter. 

Entstanden ist diese Karte ursprünglich für die liebe farbenfröhliche Tschenny. Klar das es da eine ebenso farbenfröhliche Karte geben muss. Und da sie mir so gut gefallen hat, sind es gleich noch ein paar mehr geworden. So konnte ich weiteren liebe Menschen damit eine Freude machen.

Wie ihr seht eignet sich diese Karte prima zur Resteverwertung. Viele kleine Schnipsel zu Banner oder Vierecken schneiden, und die Karte ist schon fast fertig.


Ich glaube das ist eine meiner Lieblingskarten und ich werde sie noch ganz oft nachwerkeln.


























Damit bin ich auch schon wieder weg und wünsche Euch allen einen sonnigen Tag!

Verwendetes Material: Farbkarton Aquamarin und weiß, Leinenfaden, Maggie Holmes -Crate Paper - Signatures - 6x6 Paperpad, Handstanze Schmetterlin, Blüte, Blatt, Strasssteine, Paper Piercer, Heidi Swapp - Color Shine - Primrose

Kommentare:

  1. Hallo Sarah, was für ein wunderschöne Karte, die gefällt mir auch total gut, hätte ich glatt auch Lust mal nachzubauen . . .
    LG und ein schönes Wochenende
    Dani

    AntwortenLöschen
  2. Oh, die Karte ist klasse, ich glaub, die muss ich bald mal liften...
    Viele Grüße, Anne.

    AntwortenLöschen
  3. Und in natura ist sie noch schöner!!! ;-)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank das Du Dir die Zeit für einen lieben Kommentar nimmst!