Donnerstag, 20. Juni 2013

Sommer, Sonne, Strand und Meer

Es ist warm, ich kann bei der Hitze kaum schlafen, das Papier klebt an den Fingern, aber ich liebe es! Sommer, Sonne, gut gelaunte Menschen, was will man mehr.

Gestern Abend habe ich mich endlich mal mit dem Juni Kit der Papierwerkstatt beschäftigt. Entstanden ist ein Urlaubs-Layout. Mein erstes Kit, muss ich dazu sagen. Ich habe mich darauf beschränkt nur Dinge aus dem Kit zu nutzen, nichts extra. Ich muss sagen, diese Methode beschleunigt das scrappen ungemein. Auch das ich nicht in meinem Scrapzimmer, sondern im Wohnzimmer saß hat zur Beschleunigung beigetragen. So hatte ich nicht die ganze Auswahl meines Fundus griffbereit. Einfach ist es natürlich nicht sich auf eine geringe Auswahl an Material zu beschränken. Aber ich muss schließlich für den Urlaub üben. Da kann ich auch nicht mein ganzes Zeug mitnehmen.

Das Kit schreit geradezu nach Sommerurlaubsbildern. All diese Maritimen Motive und Farben. Super schön. Da wir dieses Jahr noch nicht im Urlaub waren, müssen ein paar alte Fotos herhalten.



































Ich würde das Layout als clean and simple bezeichnen. Kein Schnick-Schnack, nicht viele Lagen, alles sehr ruhig. Aber es gefällt mir trotzdem. Ich überlege noch ob ich noch irgendwo ein bisschen stempeln soll.

Ein angefangenes Layout wartet zuhause noch auf mich. Diesmal aber mit dem Mundau Kit  aus dem Scrapbook Laden.

Sonnige Grüße
Sarah

Kommentare:

  1. Ich mag Clean und Simple! Dein Layout sieht klasse aus.
    GLG Janna

    AntwortenLöschen
  2. Ich steh ja auch total auf clean and simple und ich finde, da fehlt gar nichts mehr! Ich habe auch ein Kit der Papierwerkstatt vom letzten Jahr hier liegen und es noch gar nicht benutzt. Danke für die Inspiration!
    LG Dina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dina! Gern geschehen. Zwischendurch mal nur auf ein Kit beschränken tut wirklich ganz gut.

      Löschen

Vielen Dank das Du Dir die Zeit für einen lieben Kommentar nimmst!