Dienstag, 20. November 2012

Ich liebe Hamburg!

Warum kann ich gar nicht so richtig erklären. Aber seit wir das erste Mal da waren, hat uns diese Stadt einfach verzaubert.

Heute zeige ich Euch ein Mini-Album das nach einem unserer Hamburg-Besuche im letzten Jahr entstanden ist. Gebunden ist es mit japanischer Stabbindung. Diese Technik muss ich noch verfeinern.


Verwendet habe ich Papiere aus der Note to Self Kollektion von Echo Park. Der Stempel auf dem Cover ist aus der Weltenbummler-Serie von Stephanie Berger.


Die weißen Schildchen habe ich gedruckt, die Schriftart nennt sich STAMP.


Wir waren zum FSV-Spiel in Hamburg und haben auf das ganze Wochenende verlängert. Es war mega kalt, aber super schön!


Ich bin immer wieder fasziniert von der Stimmung am Hafen und der schönen Aussicht.


Natürlich waren wir Sonntag auf dem Fischmarkt. Es war traumhaft!


Die Auktionshalle voller Menschen und mit live Musik.



Am Wasser entlang spazieren wir immer gerne. Immer wieder entdeckt man neue schöne Dinge.


Zum aufwärmen kehrten wir ein und tranken lecker Feuerzangenbowle. Und schwupp war uns wieder warm *grins*



Und natürlich waren wir dann auch im Stadion. Bei strahlendem Sonnenschein!

Das wars für heute von mir, ich hau mich jetzt aufs Ohr.

Gute Nacht!

Kommentare:

  1. Liebe Sarah!
    Warum Dir Hamburg so gut gefällt? Ganz einfach, es IST die schönste Stadt der Welt... ;-)
    Dein Mini ist toll geworden.
    LG, Mel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da könntest Du recht haben ;o)
      Danke für Deine lieben Kommentare! Ich freu mich wenn mein geposte hier auch tatsächlich gelesen wird ;o)

      GLG
      Sarah

      Löschen

Vielen Dank das Du Dir die Zeit für einen lieben Kommentar nimmst!