Samstag, 24. August 2013

Ein schönes Wochenende mit Maggie Holmes

Durfte ich Mitte Juli in der Scrapbook Werkstatt verbringen. Hier hatte ich schon darüber berichtet. Über dieses tolle Event kann man gar nicht genug Layouts machen. Also kommt hier ein weiteres. Wer mir auf Instagram folgt, hat heute bereits ein Sneak gesehen.

Verwendet habe ich hier einige Reste. Doch so viele wie hier rumliegen kann ich gar nicht auf ein Layout packen. Wie geht ihr mit euren Resten um? Zaubert ihr Karten daraus?

Ein Großteil der Papiere stammt aus den letzten drei Kits der Papierwerkstatt. Die Embellishments sind zum Teil aus dem Maggie Holmes Workshop.

Diese tollen Buchstaben von Dear Lizzy.

Heute hat hatten wir hier wetter-technisch alles. Von strahlendem Sonnenschein, den ich zum Umtopfen genutzt habe, bis Regen, bei dem ich die ersten Weihnachtskarten 2013 gescrappt habe. 

Was habt ihr heute schönes gemacht?


Kommentare:

  1. hach schön schön schön...
    die Papiere sind ja schon so schön. mit den zarten nähten den kleinen herzchen - einfach zauberhaft

    AntwortenLöschen

Vielen Dank das Du Dir die Zeit für einen lieben Kommentar nimmst!