Dienstag, 13. August 2013

Raskog

So heißt meine neue Errungenschaft aus dem Schweden. Ihr kennt ihn alle, und bei einigen von Euch steht er auch sicher schon zuhause. Lange bin ich drum herum geschlichen, habe hin und her überlegt. Brauche ich ihn? Ja! Aber für den Preis? Brauchen ist ja immer relativ.

Am Samstag war es dann soweit, ab zum Schweden. Eigentlich wollte ich nur schnell ein paar Stehsammler besorgen. Und natürlich den neuen Papershop begutachten. Tja und wie das immer so ist beim Schweden, dabei bleibt es nicht. Denn wie ich vor Ort feststellen durfte, war mein heißgeliebter Alex reduziert, und ich brauche doch sowieso noch mehr Stauraum *hüstel*

Während ich also weiter durch die Ebene flaniere, laufe ich das ein oder andere Mal an Raskog vorbei. Da sind die Inneneinrichter vom Schweden ja sehr hartnäckig. Bei Raskog Nummer 4 werde ich dann schlussendlich doch schwach. Jetzt, wo ich öfter mal im Wohnzimmer scrappe und mein PL endlich aufhohlen will (stecke bei KW 18 fest) nervt es doch sehr immer alles hin und her zu tragen. Da wäre doch so ein wunderschönes Teil auf Rädern sinnvoll. Oder etwa nicht? Also muss ich ihn ja quasi mitnehmen, oder?

Gesagt getan, und Mädels ich kann euch sagen, ich liebe ihn! Unfassbar was da alles rein passt. Ich kann es immer noch nicht so recht glauben. Ausgestattet mir ein paar Kästchen und Schälchen, ein wahres Raumwunder. Ich bin total begeistert. Hoffentlich nutze ich jetzt auch brav mein ganzes Zeug. Muss nämlich wohl doch einsehen das ich zu viel horte. Abbauen steht auf dem Programm, auch wenn alles im Raskog noch viel schöner aussieht.

Und weil ich so verliebt bin, musste gleich ein Layout dazu her. Janna hatte da eine perfekte Vorlage in ihrem 7 Tage 7 Layouts Kurs. Also aus dem Raskog bedient und über den Raskog gescrappt. Toll!

Hier seht ihr das Ergebnis.


Wie das Layout entstanden ist, könnt ihr euch bei Janna ansehen. Habe mich ziemlich genau an die Vorlage gehalten.

 Ist das Herz nicht toll. Ganz leicht mit Heißkleber und Glitzer selbst gemacht.




























Und hier noch ein paar Detailaufnahmen von dem Raumwunder. Erste Etage.


Zweite, jede Menge PL Karten:


Und die untere:

Und hier meine Schweden Errungenschaften:

Bevor ich mich für heute verabschiede noch etwas: Herzlich Willkommen Wilma und Silvia, Anke, Sigi, Maria, Janna und Nadine! Ich freue mich das ihr euch als Leser eingetragen habt!

Natürlich begrüße ich auch herzlich alle stillen Leser ;o)

Kommentare:

  1. Liebe Sarah

    Dein Layout ist wundervoll geworden. Ich mag türkis total gerne und du hast deine neue Errungenschaft schön in Szene gesetzt.

    Deine Einkäufe sehen auch vielversprechend aus....muss ich etwa auch Mal zum Schweden...brauche ich dieses Wunder auf Räder auch...hmmm mehr Stauraum brauche ich langsam auch...obwohl ich nie und nimmer so viel Material habe, wie du...aber wer weiss...vielleicht werde ich auch schwach :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke ;)
      Du brauchst ihn definitiv! Ich bin restlos begeistert, er macht mir das scrappen viel einfacher. Ich habe immer alles im Blick und komme leicht dran ;)

      Löschen
  2. Liebe Sarah,
    dein Layout ist wunderschön geworden! Die neue Errungenschaft ist allemal ein eigenes Layout wert, ich liebe den Schweden ja auch und kann da nur schlecht widerstehen. Was bei mir aber echt Schnappatmung verursacht, sind deine reichhaltigen Scrap-Utensilien!! Die Auswahl ist ja der Hammer! Ein Träumchen :-))
    Liebe Grüße, Dina

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schickes Layout! Und wenn ich einen Raskog hätte, würde ich ihn auch verscrappen. :) Leider fehlt mir immer noch das letzte Kaufargument.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was brauchst Du noch für ein Argument? Du bist doch die Ordnungsprinzessin. Das Ding ist ein Traum!

      Löschen
  4. Jetzt kann das mit dem PL ja ratzi fatzi weitergehen, viel Spass dabei.
    Und das LO ist ja schon mal super geworden.
    LG
    Emma

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Emma, es ging jetzt wirklich schnell. Seit gestern bin ich wieder up to date! Man darf sich eben nicht in Details verlieren. Ich glaube Jahre später interessieren mich eh mehr die Geschichten, als die Aufmachung ;)

      Löschen
  5. nö nö nö ich bleibe hart.... ich will ihn nicht
    nein nein nein

    aber schickes Layout dazu....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber warum denn nur Frau B.? Das Ding ist toll! Und Du kannst ihn ja auch mit 1 Millionen Knöpfen bekleben ;)

      Löschen

Vielen Dank das Du Dir die Zeit für einen lieben Kommentar nimmst!