Samstag, 1. Februar 2014

Aller Anfang ist schwer

Aller Anfang ist schwer, oder alles erforder Geduld und Übung. So geht es mir gerade mit dem Thema Layoutfotografie und Bildbearbeitung. Ich bin ein bisschen am durchdrehen und habe zu wenig Geduld mich mit all den Fachausdrücken und Bearbeitungsprogrammen auseinanderzusetzen. Gleichzeitig weiß ich aber, dass ich es muss. Schließlich möchte ich Euch nicht länger Bilder mit Grauschleier zumuten.

Das folgende Layout passt zum Thema Anfang und Übung und war mein erstes Testobjekt zum bearbeiten. Klar habe ich meine Bilder auch vorher schon bearbeitet, aber dieses ist das erste das ich im RAW-Format aufgenommen habe. Mit einem kostenlosen Programm habe ich dann ein paar Regler verschoben und versucht das Bild strahlen zu lassen. Mhm...die Farbe und die Helligkeit gefällt mir schon besser, allerdings bin ich mit der Schärfe nicht zufrieden. Durch das Aufhellen ist alles etwas weich geworden. Ich werde das weiter austesten. Bevor ihr jedoch einen weiteren Tag nichts zu sehen bekommt, zeige ich Euch dieses Layout jetzt schon. 

Es zeigt mich mit ca. 1,5 Jahren beim Sandkuchen backen. Das Foto liegt schon lange hier rum und es ist das einzige Original. Bislang hatte ich kein Papier welches gut passen wollte. Aber dank der neuen Crate Paper Serie Love Notes hat nun auch dieses Bild ein angemessenen Platz bekommen. 

Lange Titel habe ich gerade erst für mich entdeckt. Wo ich doch sonst eher der Ein-Wort-Titel-Typ bin. Und auch Foam Alphas sind und bleiben vermutlich meine Lieblinge. Warum kann ich gar nicht wirklich sagen, ich mag sie einfach. 

Leider weiß ich nicht genau wie alt ich wirklich auf diesem Bild bin, also ist die Jahreszahl mehr eine grobe Schätzung. 

Mein Journaling schreibe ich momentan gerne mit der Hand. Es stimmt irgendwann gewöhnt man sich an die eigene Handschrift und findet sie nicht mehr ganz so schlimm. 

So, jetzt muss ich aber mal weiter machen. Morgen bin ich mit einem Beitrag für unsere Inspirationsgalerie dran. In der Kartenwerkstatt darf ich Euch eine kleine Inspiration mit Anleitung präsentieren. Also schaut einfach mal vorbei. Natürlich auch jetzt schon. Meine DT-Kolleginnen haben schon viele zauberhafte Projekte für Euch entwickelt!

Verwendetest Material 


Kommentare:

  1. Hallo Sarah,

    ein schönes Layout und ein wunderbare Idee ein altes Kinderfoto von dir selbst zu verwenden.
    Bildbearbeitung steht bei mir auch ganz groß auf der to-do-Liste - man kann soviel machen und weiß nicht wie es geht - …grrrr
    Ich mag die Form Alphas auch super gerne….aber immer fehlen mir Buchstaben :-)
    Super gerne schaue ich mal in der Kartenwerkstatt vorbei.
    LG und noch ein schönes Wochenende
    Dani

    AntwortenLöschen
  2. So tolle Farben :)
    Und ein zuckersüßes Bild von dir !

    AntwortenLöschen
  3. hach so Kindheitserinnerungen sind toll oder...?
    Ich liebe die Farbkombi zu dem Bild - das unterstreicht das Nostalgische irgendwie
    super schön

    AntwortenLöschen

Vielen Dank das Du Dir die Zeit für einen lieben Kommentar nimmst!