Dienstag, 10. Dezember 2013

December Daily Tage 1 bis 4

Heute geht´s für zwei Tage nach Köln. Tagung mit der Firma. Neben einigen fachlichen Themen gehen wir heute Nachmittag Lasertag spielen/schießen(?). Ich bin gespannt.

Aber bevor ich mich gleich los mache, wollte ich Euch doch endlich die ersten gefüllten Tage meines December Dailys zeigen.

Die Intro Seite seht ihr hier. Ich habe lange überlegt welches Bild ich nehme. Da es noch kein aktuelles Winterbild von uns gibt, habe ich mich kurzerhand für mein DD-Material entschieden. In der Papiertüte auf dem Tag stehen ein paar persönliche Worte zu meinem DD und der diesjährigen Weihnachtszeit. 

Ein paar Alphasticker aus meinem Fundus sind dann doch noch zu meinem DD-Material gewandert.

Am 1. Dezember habe ich meinen ersten Workshop gehalten. 5 Weihnachtskarten haben wir gewerkelt. Insgesamt waren wir neun Mädels, zwei mussten leider absagen. 

Die schwarzen Alphas sind noch vom letzen DD übrig geblieben. Das Journaling hier ist mit der Schreibmaschine geschrieben. 

Das Notenpapier aus dem Heft das mein Dad mir mitgebracht hat, kommt jetzt zur Weihnachtszeit oft zum Einsatz. 

Die Nummerierung der Tage wird denke ich im DD variieren. Die ersten Tage sind dann doch etwas klein geworden. Für die folgenden werde ich glaube ich die goldenen Ziffern aus dem Dezemberkit der SBW verwenden. 

Hier war ich zwei Tage in Folge auf dem Weihnachtsmarkt. Tag drei bin ich nur kurz drüber gelaufen weil ich in der Stadt etwas besorgen wollte. Was ich wollte habe ich nicht bekommen, zum Trost gab es dann eine Tüte Maroni. Lecker!

Schon im letzen Jahr habe ich meine Maroni-Premiere im DD festgehalten. Und auch mit meiner Abteilung waren wir wieder auf dem Weihnachtsmarkt. Unsere kleine Weihnachtsfeier. 

Die goldenen Thickers mag ich wirklich sehr gerne. Ein paar habe ich noch, Reste aus dem Maggie Holmes Workshop vom Sommer.

So, weiter bin ich auch ehrlich gesagt noch nicht. Am Wochenende war keine Zeit. Vllt. finde ich die am nächsten. Denn diese Woche wird unternehmungstechnisch stressig. Kaum ein Abend bin ich zuhause. Vorweihnachtszeit eben.

Euch einen schönen Tag!

Das Material findet ihr hier.


Kommentare:

  1. Das sieht so cool aus. Ist total schön geworden. Viel spaß in köln
    Jessi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sarah

    Deine DD Seiten sind wundervoll. Ich bin auch erst bei Tag 3 oder 4 und ehrlich gesagt, weiss ich nicht, ob ich jeden Tag etwas zu scrappen habe...aber es ist dennoch schön, solch ein Album zu gestalten.

    Bin schon auf deine nächsten Seiten gespannt.

    LG aus der Schweiz

    AntwortenLöschen
  3. wie schööön, Sarah!! Ich mag die vielen Details und die Anordnung der Papierchen!! Das Journaling finde ich auch sehr schick!!

    Viele Grüße,

    Elvan :-)

    AntwortenLöschen
  4. Huhu Sarah,
    das sieht ja schon toll aus! Ich werkel auch fleißig an meinem DD. Ich glaube, ich werde meinen Blog reanimieren und auch mal posten. Du, ich habe dich doch das letzte Mal nach der "love"-Stanze gefragt. Du hast mir zwar geantwortet, sie sei von stampin up, aber auf meine Antwort darauf hast du dich nicht mehr gerührt. Hat sie dich etwa gar nicht mehr erreicht? Wir sind übrigens auf FB befreundet (Marion Hanrieder) Vielleicht magst ja mal nach der Mail schauen... Liebe Grüße und weiterhin soooo schöne kreative EInfälle wünscht dir
    Marion :)

    AntwortenLöschen
  5. hach dein Daily ist so zauberhaft... so fröhlich und farbenfroh....traumhaft schön

    AntwortenLöschen

Vielen Dank das Du Dir die Zeit für einen lieben Kommentar nimmst!